Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein im SDAX der Deutschen Börse notierter globaler Anbieter von Immobilieninvestments in Europa.

Das Unternehmen beschäftigt rund 650 Mitarbeiter. Die Geschäftstätigkeit umfasst unter anderem den Ankauf, die Verwaltung, die Wertoptimierung sowie den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Institutionellen Investoren werden direkte und indirekte Immobilienanlagen in Deutschland und Europa angeboten. Das Unternehmen ist an sechs deutschen Standorten vertreten.

 

Die Position

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte als Compliance Officer (m/w/d):

  • - Durchführung sämtlicher Compliance-relevanten Aktionen
  • - Beratung der Leitungsorgane und der Fachabteilungen bezüglich des Themas „Compliance & AML“
  • - Erstellung der Compliance Policies und Procedures
  • - Mitwirkung bei Projektarbeiten, ggf. Projektführung
  • - Koordination und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • - Verantwortung der Tätigkeitsfelder KYC & AML und Durchführung der dazugehörigen Aufgaben (beispielsweise KYC-Checks)
  • - Erstellung von Compliance-Berichten und Risikoanalysen
  • - Sicherstellung, dass die Gesellschaft / Fonds in sämtlichen Felder Compliance-gerecht agieren; hierzu gehört auch die Verfolgung gesetzlicher und regulatorischer Entwicklungen und
  • - die Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben
  • - Überwachung der Einhaltung der Compliance-Regularien sowie Pflege und Weiterentwicklung der diesbezüglich implementierten Richtlinien und Arbeitsanweisungen
  • - Zusammenarbeit mit Kunden, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, internen Einheiten (auch Gruppe), Beratern sowie dem Regulator

 

Das Anforderungsprofil

Das ist Ihr Profil:

  • - Akademischer (fachlich affiner) Abschluss, z.B. in Recht, Economics oder Business Administration
  • - Berufliche Erfahrung: mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich „Compliance & AML“
  • - Kenntnisse der Luxemburger (evtl. auch deutscher) Investmentgesetze (insbesondere AIFMD) und Regularien sowie der geldwäscherechtlichen Bestimmungen (idealerweise in Luxemburg, Deutschland und UK)
  • - Sprache: Deutsch und Englisch (jeweils fließend), Französisch von Vorteil
  • - Soft Skills: eigenverantwortliches Arbeiten in einem globalen Team sowie Fähigkeit zur Mitwirkung im Team sowie in Gruppeninitiativen
  • - Motivation: Weiterentwicklung des Bereichs „Compliance & AML“ zum Zwecke der Sicherung der Geschäftstätigkeiten der Gesellschaft, Mitwirkung bei der Umsetzung einer nachhaltigen Geschäftsstrategie
  • - Interesse an einem der Standorte tätig zu werden: Luxemburg, Frankfurt oder Augsburg

Haben Sie Interesse mehr über meinen Kunden und Ihre eigene Rolle als Compliance Officer (m/w/d) zu erfahren? Dann lassen Sie uns gerne sprechen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an Herrn Stephan C. Schreiber, der Ihnen auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung steht.

 

STEPHAN C. SCHREIBER

GESCHÄFTSFÜHRER

Annastraße 84, 45829 Nordhorn

Tel. 0173/5425591 (auch gerne am Abend oder Wochenende)

E-Mail s.schreiber@meuter-schreiber.de