Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein internationales Netzwerk in der Prüfungs- und Beratungsbranche (Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory) und eine der vier umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt.

2017/18 erwirtschafteten weltweit über 280.000 Mitarbeiter einen Umsatz von über 43 Milliarden US-Dollar. Oberstes Ziel bleibt nachhaltiges Wachstum, Profitabilität und Eigenständigkeit.

 

Die Position

Für die Teams an den Standorten Berlin und Düsseldorf wird im Zuge der Abteilungserweiterung engagierte und erfahrene Verstärkung (m/w/d) gesucht.

Die Abteilung International Payroll berät global tätige Unternehmen und deren entsandte Mitarbeiter zu allen anfallenden einkommens- und lohnsteuerrechtlichen Themen.

Spannende Aufgaben warten auf Sie:

  • - Verantwortung für die Erstellung deutscher Gehaltsabrechnungen international tätiger Unternehmen
  • - Leiten von Mitarbeitern sowie deren Unterstützung bei fachlichen Fragestellungen
  • - Zeitgerechte und wirtschaftliche Sicherstellung der organisatorischen Abläufe
  • - Beratung der Mandanten bei abrechnungstechnischen und lohnsteuerrechtlichen Fragestellungen
  • - Zusammenarbeit mit ausländischen Büros innerhalb des Unternehmens, um die optimale globale
  • - Beratung der Mandanten zu gewährleisten
  • - Mitarbeit bei der Gewinnung von neuen Mitarbeitern und deren Förderung
  • - Akquisition von Neukunden

 

Insgesamt obliegt damit dem Stelleninhaber, gemeinsam mit dem Partner und den Kollegen, die Planung, Durchführung und Steuerung von Aufgaben und Projekten mit hoher wirtschaftlicher und strategischer Gewichtung, womit er einen bedeutenden Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet.

Aufgrund des Wachstums und der stark internationalen Ausrichtung des Unternehmens ergeben sich bei entsprechender Performance automatisch gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.

 

Das Anforderungsprofil

Der Kandidat (m/w/d) verfügt über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung.

Erfahrung im Bereich der Gehaltsabrechnung international tätiger Unternehmen sowie steuerrechtliche Beratung international entsandter Mitarbeiter runden ihr Profil ab und sind Voraussetzung zur Bewältigung der anfallenden Aufgaben. Ihre Kenntnisse haben Sie vorzugsweise in der Steuerabteilung einer international tätigen Steuerberatungsgesellschaft oder eines internationalen Konzerns erwerben können.

Eine ausgeprägte unternehmerische und erfolgsorientierte Denkweise, stabile analytische Fähigkeiten, sowie eine gute Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit sind wünschenswert. Sie sind selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt, können aber dennoch als Teamplayer mit Führungsqualitäten überzeugen.

Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sowie gute Englischkenntnisse komplettieren Ihr Profil.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an Frau Sabrina Geesen, die Ihnen auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung steht.

 

SABRINA GEESEN

RECRUITING MANAGER

Annastraße 84, 45829 Nordhorn

Tel. 0160/4832880 (auch gerne am Abend oder Wochenende)

E-Mail s.geesen@meuter-schreiber.de