Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein internationales Netzwerk in der Prüfungs- und Beratungsbranche (Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Financial Advisory) und eine der vier umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt.

2017/18 erwirtschafteten weltweit über 280.000 Mitarbeiter einen Umsatz von über 43 Milliarden US-Dollar. Oberstes Ziel bleibt nachhaltiges Wachstum, Profitabilität und Eigenständigkeit.

 

Die Position

Im Zuge der Abteilungserweiterung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt berufserfahrene Kollegen (m/w/d) aus dem Bereich Compensation für die Standorte Hamburg und Berlin, mit direct report an den zuständigen Director im Team.

Sie betreuen eigenständig nationale und internationale Mandanten bei der Planung, Umsetzung und Deklaration von aktienbasierten Vergütungsplänen, unterstützen bei der Strukturierung von Vergütungspaketen in Private-Equity-Strukturen und beraten auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung.

Spannende Aufgaben warten auf Sie:

  • - Globale steuerliche Betreuung von aktienbasierten und anderen erfolgsabhängigen Vergütungsplänen.
  • - Steuerliche Beratung von Vergütungs- und Beteiligungspaketen in Private-Equity-Strukturen.
  • - Steuerlich Beratung zu Themen der betrieblichen Altersversorgung in enger Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären Team aus Rechtsanwälten, Aktuaren und Beratern.
  • - Umfassende nationale und internationale Kündigungsberatung und Abfindungsplanung.
  • - Lohnsteuerliche Optimierung von Vergütungspaketen und Beratung im Zusammenhang mit komplexen lohnsteuerlichen Fragestellungen.
  • - Steuerliche Gestaltungs- und Deklarationsberatung von international tätigen Führungskräften und vermögenden Privatpersonen (inklusive Erstellung und Review von steuerlichen Gutachten und Steuererklärungen).
  • - Enge Zusammenarbeit mit unseren ausländischen Büros, um eine optimale globale Beratung unserer Mandanten zu gewährleisten.

Insgesamt obliegt damit dem Stelleninhaber, gemeinsam mit dem Director und den Kollegen, die Planung, Durchführung und Steuerung von Aufgaben und Projekten.

 

Das Anforderungsprofil

  • - Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften an einer Universität oder Fachhochschule.
  • - Idealerweise ein erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen oder die Absicht dies in naher Zukunft abzulegen.
  • - Einschlägige Berufserfahrung in der steuerrechtlichen Beratung international tätiger Arbeitnehmer, der (lohn-)steuerlichen Vergütungsberatung und/oder der steuerlichen Betreuung wohlhabender Privatpersonen.
  • - Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und eine hohe Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit.
  • - Systematische Arbeitsweise verbunden mit analytischem und konzeptionellem Denken.
  • - Freude an neuen Herausforderungen, anspruchsvollen Projekten und dem flexiblen Arbeiten in einem „virtuellen“ Team an standortübergreifenden Projekten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an Frau Melanie Wittke, die Ihnen auch für weitere Fragen gerne zur Verfügung steht.

 

MELANIE WITTKE

Head of Recruiting

Annastraße 84, 45829 Nordhorn

Tel. 0172/3986193 (auch gerne am Abend oder Wochenende)

E-Mail m.wittke@meuter-schreiber.de